Deutsche Jugendmeisterschaft 2015

Geschrieben von Grünling.

Hier die Zusammenfassung von unserer erfolgreichsten DJM seit Dresdner Flossenschwimmer an Wettkämpfen teilnehmen:
Teilnehmer DJM 2015
Foto: Reiner Dietze
 
Nach dem hervorragenden Start am Freitag setzte sich die Erfolgsserie auch an dem folgenden 2 Tagen fort. Andrea, unsere 2. Debütantin stieg sofort erfolgreich in das Geschehen ein und überraschte auf ihren Schwimmstrecken mit deutlich verbesserten persönlichen Bestzeiten. Auch Jessica schloss an ihre Erfolge des Vortages an und setzte auf ihren Strecken neue Bestmarken. Beide richteten sich auf sehr beachtliche gute Plätze im vorderen Mittelfeld ein.

Weltcup in Barcelona

Geschrieben von Linda.

Eine Stadt erstrahlt im "beautiful design"…

Der Rhythmus des Herzens verdreifacht sich, als die Maschine polternd auf der Landebahn aufprallt. Immer langsamer werdend kommen wir zum stehen, das Symbol *Gurt öffnen* erscheint leuchtend auf der Anzeige. Flugpassagiere schupsen sich gegenseitig zum Ausgang…bis auch wir das Flugzeug verlassen und letztendlich  Mitten im Herzen des Barcelona Flughafens stehen. Die Reise beginnt!

Margarethe, Ric, Linda und ihre Mama sowieso Reiner und Michéle, welche von ihren Eltern begleitet wurde, flogen nach Barcelona, um an dem vom 21. 03 – 22.03. 2015  stattfindenden Weltcup in Barcelona teilzunehmen.
Die Ankunft verlief weitestgehend problemlos. (Bis auf die klitzekleinen Verständigungsprobleme – wieso ist Englisch dort eine Sackgasse?!)
Zum Eingewöhnen an die Schwimmhalle fand abends noch ein Training statt, damit es am nächsten Morgen direkt mit dem Wettkampf losgehen konnte.

Messesprintpokal in Leipzig - ein voller Erfolg!

Geschrieben von Linda.

Auf die Plätze, fertig - PIEP 

 

Während einige Sportler der SG Dresden in Barcelona durch das Wasser jagten, fand zu demselben Zeitpunkt in Leipzig der Messesprintpokal statt.

Unter anderem starteten einige Athleten aus unserem Verein zum
ersten Mal!

Offene Thüringer Landesmeisterschaften im Finswimming

Geschrieben von Linda.

Neues Jahr, neues Glück       

                                                       

Das Jahr 2015 startete wie gewohnt mit dem ersten Wettkampf, den Thüringer Meisterschaften, am 24.01.2015.  


In Erfurt konnten die gewohnten Strecken beginnend von 50m Streckentauchen bishin zu
800m Flossenschwimmen geschwommen werden.
Margarethe, Michéle, Jessica, Andrea, Nico und Arik starteten in der Roland Matthes Schwimmhalle und erzielten am Anfang der neuen Wettkampfsaison gute Ergebnisse. 

Marion und Jan unterstützen währenddessen das Wettkampfrichter- Team.